Förderpreis der Stiftung vergeben

Im Dezember 2014 gründete der Lions Club Eutin als zweite Club in Norddeutschland eine eigene Stiftung. Sie verfolgt die gleichen gemeinnützigen Ziele wie der Lions Club Eutin und lobte zum ersten Mal einen Förderpreis für junge Menschen bis zum 28. Lebensjahr aus, die sich im Ehrenamt besonders hervorgetan haben.

Oftmals kaum bekannte und „vom Mainstream“ heute nicht ohne weiteres erwartete Leistungen junger Menschen für das Allgemeinwohl sollen dadurch bekannt gemacht werden. Die Preisvergabe soll auch Anreiz für weitere junge Menschen bieten, sich im Ehrenamt zu engagieren. Die Stiftung Lions Club Eutin wird den Förderpreis daher auch in den kommenden Jahren ausloben.

Bedingt durch die aktuelle Covid-19 Pandemie konnte die Preisvergabe erst jetzt erfolgen.

Mehr zu den Preisträgern unter Gewinner des Förderpreises 2020.

Neuer Präsident bei den Eutiner Lions

Manfred Meyer ist neuer Präsident bei den Eutiner Lions. Er folgt auf Michael Koch, der in die Rolle des Past-Präsidenten wechselt. In der weltweiten Lions-Organisation erfolgen die Ämterwechsel jährlich zur Jahresmitte.

Trost-Teddys für die Eutiner Polizei

150 Trost-Teddys übergaben der Lions Club Eutin und der Förderverein Lions Club Eutin e.V. an die Eutiner und Malenter Polizei zur Weitergabe an Kinder in Notsituationen.

Lions spenden für die WunderweltWasser

3500 Euro stellen die Eutiner Lions aus Mitteln des Fördervereins Lions Club Eutin e.V. für die weitere Entwicklung und Gestaltung des „Naturerlebnisraumes WunderweltWasser“ in Malente zur Verfügung.

Spende für den Mittagstisch

Der Präsident der Eutiner Lions, Michael Koch, überreichte Pastor Philipp Bonse einen symbolischen Scheck über 1000 Euro für den Mittagstisch der evangelischen Kirchengemeinde Eutin.

Coronavirus

Eutiner Lions sagen „Schloss in den Mai“, Förderpreisverleihung und Festakt zum 50-jährigen Jubiläum ab

Angesichts der nicht mehr absehbaren Entwicklungen in der Krise rund um den Coronavirus sagen die Eutiner Lions ihre diesjährige Benefizveranstaltung „Schloss in den Mai“, zu der 400 Besucher sowie Musiker, Comedians und Poetry-Slammer im Eutiner Schloss erwartet wurden, ab. Bereits bezahlte Eintrittskarten behalten für „Schloss in den Mai 2021“ Gültigkeit. Auf Wunsch wird der Eintrittspreis erstattet.

Stiftung des Lions Club Eutin lobt erstmals Förderpreis aus

2014 gründete der Lions Club Eutin eine eigene Stiftung, deren Mittel ausschließlich der Förderung des Gemeinwohls in der Stadt Eutin und in den Gemeinden Bosau und Malente dienen.

  • Spenden

    Wenn Sie die Arbeit des Lions Club Eutin mit einer Spende unter­stützen möchten, finden Sie weitere Informationen auf der Spendenseite des Fördervereins Lions Club Eutin e.V..

    (Selbstverständlich erhalten Sie auch eine Spendenbescheinigung.)

    Mehr erfahren ...

  • Stiftung Lions Club Eutin

    Die Stiftung Lions Club Eutin wurde am 15. Dezember 2015 unter dem Dach der Bürgerstiftung Ostholstein von 37 Lionsfreunden gegründet. Zweck und Aufgaben der Stiftung entsprechen exakt denen des Lions Club Eutin bzw. des Fördervereins Lions Club Eutin e.V., sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Ziele.

    Mehr erfahren ...

  • Förderverein

    Um die rechtlichen Rahmenbedingungen zur ordnungsgemäßen Handhabung von Spendengeldern zu schaffen, wurde der Förderverein Lions Club Eutin e.V. am 4. Oktober 1977 gegründet. Als rechtsfähiger Verein führt er sämtliche Activities durch und verwendet gemäß seiner Satzung die eingenommenen Gelder an gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

    Mehr erfahren ...

  • 1