Die Unterstützer vor einer renovierten Schutzhütte

Die Schutzhütten der Eutiner Pfadfinder vom Stamm "Möve" im Dosenredder, erbaut 1980, waren stark renovierungsbedürftig. Deshalb wandten sie sich an die örtlichen Service Club mit der Bitte um Unterstützung.

Die angesprochenen Organisationen wie der Lions Club Eutin, Rotary-Club, Kiwanis-Ostholstein, Round Table 122, die Karl-Gustav-Jürgensen-Stiftung und die Volksbank legten zusammen und konnten insgesamt 25.000€ zur Verfügung stellen.

Der Stamm hat im Dosenredder ein gepachtetes Grundstück, auf dem seit 40 Jahren zahlreiche Kinder und Jugendliche ihre Freizeit ohne Computer und Smartphone verbringen. Im Rahmen des Herbstlagers mit 60 Teilnehmern aus befreundeten Stämmen Schleswig-Holsteins und Niedersachsens konnten sich die Unterstützer von den ausgeführten Arbeiten überzeugen.

"Das ist die pure Lebensfreude", bemerkte Stefan Sievert, Präsident des Lions Club Eutin, inmitten der Pfadfinder.

 


Spenden

Wenn Sie die Arbeit des Lions Club Eutin mit einer Spende unterstützen möchten, finden Sie weitere Informationen auf der Spendenseite des Fördervereins Lions Club Eutin e.V..

(Selbstverständlich erhalten Sie auch eine Spendenbescheinigung.)

Mehr erfahren ...

Stiftung Lions Club Eutin

Die Stiftung Lions Club Eutin wurde am 15. Dezember 2015 unter dem Dach der Bürgerstiftung Ostholstein von 37 Lionsfreunden gegründet. Zweck und Aufgaben der Stiftung entsprechen exakt denen des Lions Club Eutin bzw. des Fördervereins Lions Club Eutin e.V., sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Ziele.

Mehr erfahren ...

Förderverein

Um die rechtlichen Rahmenbedingungen zur ordnungsgemäßen Handhabung von Spendengeldern zu schaffen, wurde der Förderverein Lions Club Eutin e.V. am 4. Oktober 1977 gegründet. Als rechtsfähiger Verein führt er sämtliche Activities durch und verwendet gemäß seiner Satzung die eingenommenen Gelder an gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

Mehr erfahren ...